Allgemeines

PDF
Drucken
E-Mail
Geschrieben von: Administrator
Montag, 11. Mai 2009 um 16:36 Uhr
G.RUN ist ein Fischereiunternehmen, das sich auf den Fang und die Verarbeitung von Grundfisch spezialisiert. Von Beginn an haben wir unseren Ehrgeiz darauf gerichtet, ausschließlich hochwertige Produkte aus erstklassigen Rohstoffen herzustellen, die aus den sauberen Meeren rund um Island stammen. Unser Unternehmen ist nach isländischem Maßstab von mittlerer Größe und seit jeher an der Nordküste der Halbinsel Snæfellsnes in der Kleinstadt Grundarfjörður angesiedelt. In der heutigen Form wurde das Unternehmen 1974 gegründet, seine Geschichte reicht aber bis in das Jahr 1947 zurück. Seitdem haben wir uns einen Ruf als eines der führenden isländischen Fischereiunternehmen aufgebaut, das für hohe Qualität anerkannt ist. Während des gesamten Zeitraums ist die Gesellschaft im Besitz derselben Familie gewesen, sodass nun schon drei Generationen am Aufbau und Betrieb von G.RUN mitgewirkt haben. Heute arbeiten durchschnittlich 85 Angestellte im Unternehmen, sowohl im Fischfang und der Fischverarbeitung als auch bei der Herstellung und Reparatur von Netzen.

Fischfang
 
G.RUN besitzt und betreibt zwei Schiffe: Helgi SH 135, einen 26-m-Trawler, 1989 in Ísafjörður gebaut, und Hringur SH 153, einen 29-m-Trawler, 1999 in Schottland gebaut. Beide Schiffe sind Hecktrawler und arbeiten jeweils mit einer Mannschaft von etwa 10 Leuten. Im Jahre 2008 erreichten die Schiffe eine Gesamtleistung von rund 6000 Tonnen, bestehend insbesondere aus Rotbarsch, Schellfisch und Kabeljau. Insgesamt fuhren die Schiffe in diesem Jahr auf 125 eher kurze Fangtouren, durchschnittlich 2-5 Tage.

Fischverarbeitung
 
G.RUN unterhält eine vollständig ausgestattete, stationäre Fischverarbeitungsfabrik in Grundarfjörður, die sich auf Grundfisch − insbesondere Rotbarsch, Schellfisch und Kabeljau − spezialisiert hat. Die Fischverarbeitung ist stetig und stabil von Beginn an aufgebaut worden. Jährlich werden 1500 bis 2000 Tonnen gebrauchsfertiger Fischprodukte hergestellt. Die Zahl der Angestellten beträgt durchschnittlich 50. Weitere Informationen über die Produkte von G.RUN sehen Sie bitte hier.

Herstellung und Reparatur von Fischernetzen
 
G.RUN betreibt eine sehr gut ausgerüstete Werkstatt, in der drei Leute beschäftigt sind. Die hauptsächliche Produktion besteht aus Grundschleppnetzen für Fischfangschiffe, die ihren Heimathafen in Grundarfjörður haben. Daneben spielen Dienstleistungen für die Krabbenfischerboote aus der umgebenden Bucht Breiðafjörður eine zunehmend große Rolle. Unsere Werkstatt verfügt über eine hervorragende Ausstattung für Drahtarbeiten sowie ausgezeichnete Anlagen zur Herstellung und Reparatur von Rockhopper-Geschirren. Ein weiterer von der Werkstatt angebotener Service ist der Verkauf von Drähten, Ketten, Schlössern und anderen Warenteilen in Verbindung mit Fanggeräten und der Herstellung von Fanggeräten. Darüber hinaus ermöglichen unsere Anlagen die Annahme und Reparatur von sehr großen Schwimmschleppnetzen, wie sie von der Trawler-Flotte vor allem beim Fang von Tiefsee-Rotbarsch eingesetzt werden.
Aktualisiert ( Freitag, 05. Juni 2009 um 18:11 Uhr )

Guðmundur Runólfsson hf. - Sólvöllum 2, 350 Grundarfjörður, Iceland - Sími/Tel. +354 430 3500